Rückblick - 2. bis 3. Dezember 2018 in Neumarkt i.d.OPf.

3. Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik

Mit 13 Referenten und rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben wieder viele, größtenteils internationale Fachleute die 3. Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik besucht und zum vollen Erfolg gemacht. Dabei boten die Stadt Neumarkt i.d.OPf. und das dortige Museum für historische Maybachfahrzeuge den angemessenen Rahmen: Vom Besuch im Museum Lothar Fischer über Glühwein und Musik bis hin zur Ausstellung im Maybach-Museum selbst - bei veranstaltungsfreundlich trockenem Wetter um die 0° Celsius zeigte die Oberpfalz ihre besten Seiten.

 

Fachlich profitierte die Konferenz in diesem Jahr vor allem davon, einzigartige, langjährige Erfahrung aus Planung und Betrieb von Hochsicherheitslaboren mit innovativen Ansätzen zu verknüpfen. In diesem Sinn machte Markus Eickmann den Einstieg mit seinem Vortrag 12 Jahre Hochsicherheitslabor in Marburg - aus betrieblichen Gründen zugeschaltet per Webinar, gefolgt von vielen weiteren Vorträgen zu normativen und technischen Handlungsfeldern und Lösungen für die Labore der Zukunft.

 

Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2020 wieder begrüßen zu dürfen!

Referenten und Themen

Rajka Fritsch / Reinhold Göttgens: Begrüßung

 

Udo Weber: Einführung

 

Markus Eickmann: 12 Jahre Hochsicherheitslabor in Marburg

 

Steffen Schmidt: Druckregelung in gasdichten Räumen

 

Thomas Kleinschroth: Neubau in vivo Gebäude – innovative und flexible Technologien

 

Denys Bilko: Integriertes Design von Biotechnologielaboren: Good Manufacturing Practice (GMP) vs. Biosicherheitsprinzipien

 

Guillaume Ribot: Isolierstationen für hochansteckende Krankheiten

 

Evelien Kampert: Validierung von Hochsicherheitsanlagen zum Nachweis der Biosicherheit

 

Claus Schweinheim: Errichtung und Inbetriebnahme von BSL-3-Laboren

 

Chris Kiley: Testanforderungen an einen CL3-Laborraum

 

Walter Ritz: Prüfung und Zertifizierung von elektronischen Geräten für H2O2-Begasung

 

Martin Stener Breinholt / Kiril Georgiev Naydenov: „Fast track“-Design und -Planung eines neuen veterinärmedizinischen Referenzlaborgebäudes für Biosicherheit

 

Felix Gmünder: Stand der Sicherheitstechnik für BSL-3-Labore in Bezug auf Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Systeme

Download
Konferenzprogramm 2019
Programm_Konferenz_2019_V1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB