Vom Design bis zum Betrieb

Anlagenkonzepte, Produkt- und Anlagenqualifizierung sowie Weiterbildung für Labore und Hygienebereiche

Aktuelle Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich zum Seminar Streitfrage Turbulenzarme Verdrängungsströmung (TAV) in OP-Sälen ein!

Information und Anmeldung

Herzlich Willkommen!

Wir sind überzeugt davon, dass Erfahrung und Innovation den Grundstein einer nachhaltigen Projektierung im Bereich komplexer Bauanforderungen für Labore und medizintechnische Anlagen legen. Detailkenntnisse und technische Sonderlösungen bilden die notwendigen Eckpfeiler für den Projekterfolg. Kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, Wissensvermittlung an unsere Kunden und gemeinsames Entwickeln von Lösungsansätzen – auf diesem Fundament stehen unsere Beratungsdienstleistungen. Transparentes Vorgehen und partnerschaftliches Miteinander sind uns dabei selbstverständlich.

Interessiert? Schreiben Sie uns!



Design

Wir unterstützen Sie darin, Ihre Labor- und Reinraumbereiche zu planen und anstehende Bauprojekte durchzuführen. Wo konventionelle Projektstrukturen und Rahmenbedingungen (z.B. VOB, HOAI) nicht vollständig ausreichen, schließen unsere Methoden und unsere Erfahrung an, um Ihr Projekt termingerecht und erfolgreich abzuschließen.

  1. Machbarkeitsstudien: Überprüfung und Bewertung der technischen wie auch finanziellen Machbarkeit unter Berücksichtigung aller relevanter Faktoren (z.B. Nutzungsanforderungen, Energieversorgung, Infrastrukturanbindung, Katastrophengefahren)
  2. technische Projektsteuerung und Controlling: Überwachung des Planungsprozesses, Vertretung des Bauherren in technischen Angelegenheiten, Controlling (Führung aller technischer Disziplinen im Hinblick auf Kosten, Terminen, Qualitätskontrolle)
  3. Concept Design / Basic Design: Engineering für technische Systeme in Laboren und Reinräumen
  4. Inbetriebnahme-Management: Koordination aller terminlichen, technischen und organisatorischen Belange und Sicherstellung des funktionellen Vertragssolls, Gewerkeübergreifende Gesamtbetrachtung von Funktionsanforderungen, sowie Steuerung, Dokumentation und Begleitung aller Inbetriebnahme-Prozesse
  5. Behördenengineering: Kommunikation und rechtzeitige Einbindung von Behörden im Hinblick auf Biosicherheit und Genehmigungsfähigkeit der technischen und baulichen Anlagen, Klärung der Abnahmebedingungen, Integration der spezifischen Behördenanforderungen in den Planungs- und Realisierungsprozess, Übersetzung von organisatorischen und strukturellen Anforderungen in technische Anlagenkonzepte

Qualifizierung

Neben der Beratung zur Umsetzung der baulichen und technischen Anlagen bieten wir Ihnen zur reibungslosen Übergabe die Begleitung mit Produkt-, System-, Anlagen- und Prozessqualifizierung und die Erarbeitung von Wartungskonzepten an.

 

Akademie

Mit unseren Fortbildungen und Weiterbildungen aktualisieren Sie Ihre spezifischen Kompetenzen und Qualifikationen und garantieren, dass Sie das Personal haben, um Ihre neuen Systeme und Anlagen zuverlässig zu betreiben und Ihre Prozesse kontrolliert durchzuführen.

 

Um den Wissensaustausch über Fach- und Landesgrenzen hinweg anzustoßen und aufrechtzuerhalten, veranstalten wir die Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik.