Konferenz

Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik

Die sicherheitsrelevanten Anforderungen an Planung, Bau, Logistik, Technik, Inbetriebnahme und Betrieb von BSL-3-Laboren und BSL-4-Laboren sowie von Isolierstationen bilden den Themenkomplex für unsere Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik. Referenten und Teilnehmer aus verschiedenen Weltregionen ermöglichen es, unterschiedliche Erfahrungen, Probleme und Lösungen zu diskutieren und so den Wissensaustausch über Fach- und Landesgrenzen hinweg anzustoßen.

 

In den Vorträgen lernen Sie neue Lösungsansätze kennen – nach den Vorträgen treten Sie in fachlichen Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Die Vorträge schenken Ihnen interessante Einblicke in neue Techniken und Verfahren und umfassen insbesondere die Themen

  • Technische Gebäudeplanung
  • Design
  • Logistik
  • Technik
  • Dekontamination
  • Filtertechnik
  • Aufbereitung und Entsorgung in Laboreinrichtungen.

 

Damit ist die Internationale Konferenz zu Biosicherheit und Labortechnik die Plattform zum gemeinsamen Lernen und Kennenlernen unter Experten aus den verschiedensten Fachbereichen rund um Hygiene, Labor und Krankenhaus.